Neuer Hauptsitz in Leinfelden-Echterdingen

Daimler Trucks

Durch die Aufspaltung der Daimler AG in zwei börsennotierte Unternehmen entstand am Standort in Leinfelden-Echterdingen ein neuer Hauptsitz der Daimler Truck AG. Der neue Gebäudekomplex, welcher auf einer 22000 m² großen Fläche erbaut wurde, beanspruchte insgesamt knapp zweieinhalb Jahre bis zur Fertigstellung.

 

Aufgabenstellung an Integral

Beim bisher größten Einzelauftrag der Integral GmbH mit einem Gesamtvolumen von 2,4 Millionen Euro wurden folgende Leistungen umgesetzt:

Die beiden Hauptaufzugsgruppen (jeweils 3er Anlagen über 6 OGs) wurden mit einer massiven Primärkonstruktion  versehen und verglast (500 m²). Die Treppenhäuser neben den Aufzügen erhielten Geländer mit Seilnetzfüllungen (240 lfm).  Ein Eyecatcher sind die Gebäudehohen vertikalen Absturzsicherungen neben den Aufzugsanlagen mit Einzelnetzen in Übergröße 24×6 m. Im Foyer wurde eine komplette Stahltreppe über vier Geschosse installiert, welche ebenfalls Seilnetzgeländer erhielt. Alle Bauteile wurden fertig beschichtet und geliefert.

Bauherren:
Daimler AG
Auftraggeber:
Jaeger Ausbau GmbH + Co. KG
Rhein -Main
Bauleitung:
Höhler + Partner
Architekt:
KSP Architekten Berlin
Auszuführende Arbeiten:
  • Treppengeländer mit Edelstahlnetz
  • Raumhohe Netzverkleidung
  • Stahltreppe Lobby
  • Treppengeländer
  • Rauchschutzvorhänge
  • Verglasung Aufzugsanlagen
  • Doppelstock Fahrradparkanlagen
  • Stahlbrücken
  • Wetterschutzgitter
  • Stahlbau
  • Vollautomatisiertes Fluchtwegbodentor
  • Gitterrostbühnen
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.